Kniebeugen für den guten Zweck…

Kniebeugen für den guten Zweck…

17. Dezember 2018 Aus Von mms freistadt

Ganz spontan haben die Schüler/-innen und Lehrer/-innen der NMS Musikmittelschule Freistadt an der #30sekchallenge mitgemacht. Die Aufgabe war innerhalb von 30 Sekunden so viele Kniebeugen wie möglich zu stemmen.
Challenge accepted!

Pro Kniebeuge werden 0,10€ gespendet um schwer kranken Kindern ihre Weihnachtswünsche zu erfüllen. Danke an dieser Stelle an Frau Diendorfer, die diese Teilnahme initiiert hat.

Jetzt gilts, einfach anschauen und mitzählen…

#30SekChallenge Für jede Kniebeuge werden von #bitonic 0,10€ gespendet, um schwerkranken Kindern ihre Weihnachtswünsche zu erfüllen!Da sind wir natürlich dabei!!!236 Schüler/LehrerInnen x 21 Kniebeugen = 4956 Kniebeugen —> 495,60€ 🥳🥳🥳🥳Danke für dieses großartige Projekt!

Gepostet von NMS Musikmittelschule Freistadt am Montag, 17. Dezember 2018

Es freut uns, dass wir dabei mithelfen konnten dem ein oder anderen Kind zu Weihnachten ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Frohe Weihnachten und schöne Feiertage!