Erlebniswoche

Erlebniswoche

13. Juli 2021 Aus Von mms freistadt

Die vorletzte Schulwoche nutzten alle vier Jahrgänge, um zu entdecken und zu erleben!

Die ersten Klassen verbrachten diese Woche unter dem Motto „Einfach raus – ab in die Natur“. Mit einem Besuch beim Imker, einer Führung inklusive Brotbacken auf der Ruine Prandegg, einem spannenden Tag im Wald, einem Vormittag am Bauernhof und einem Workshoptag (Schulgarten, Kräuterworkshop, Bau von Insektenhotels usw.) sehr abwechslungsreich und viel zu schnell vorbei!
Die zweiten Klassen unternahmen eine Kräuterwanderung in Hirschbach, verbrachten einen Vormittag im Wald in St. Peter, besuchten die Landeshauptstadt Linz und besichtigten die Kläranlage Freistadt und das Wasserwerk.
Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen bekamen Besuch von Jerome Small, einem Nativespeaker aus Südafrika, besuchten die Landesausstellung in Steyr, waren im Hochseilgarten oder beim Bogenschießen sportlich, verbrachten einen Tag in Linz, besuchten eine Kinovorstellung und die 3d hat außerdem einen Vormittag kreativ genutzt und erste Eigenkompositionen kreiert!
Da die 4. Klassen ihre geplante Wienwoche leider nicht durchführen konnten, besuchten sie Wien zumindest für einen Tag, außerdem waren sie in Tschechien paddeln, besuchten das Aquapulco in Bad Schallerbach und verbrachten einen lustigen Vormittag im Jump Dome!