den Kelten auf der Spur

den Kelten auf der Spur

10. Oktober 2021 Aus Von mms freistadt

Die Schüler*innen der 2.Klassen wussten den warmen Herbsttag am Dienstag für sich zu nutzen und machten sich auf ins Keltendorf nach Mitterkirchen. Dort lernten sie keltische Handwerkstraditionen, die Baukunst und ihre Lebensweise näher kennen.

In Workshops stellten die Schüler*innen Schalen aus Lehm her und fertigten Schmuck aus Kupfer und Bronze. Beim Rundgang durch das Keltendorf bekamen sie nähere Einblicke in den Alltag der keltischen Dorfbewohner. Besonders von den gebackenen Fladenbroten konnten sie gar nicht genug bekommen. Lecker!