Abschiedskonzert für Manfred Schacherl

Abschiedskonzert für Manfred Schacherl

1. Juli 2015 Aus Von mms freistadt

Mit einem begeisternden Konzert verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler der 2b Klasse der Musikmittelschule Freistadt von ihrem Musiklehrer Manfred Schacherl. Nach 41 Jahren im Schuldienst, davon 38 Jahre an der Musikhauptschule Freistadt, beendet Herr Schacherl seine Laufbahn als Musiklehrer und geht in Pension. Bei seinem letzten Konzert als Musiklehrer gaben die Schülerinnen und Schüler deshalb wirklich alles und begeisterten mit vorbildlich dargebotenen Instrumentalstücken ebenso, wie mit einem stimmkräftigen Klassenchor, der die ganze Bandbreite der Jugendchorliteratur darbot. Volkslieder und Swing wurden ebenso gekonnt gesungen wie Gospels und internationale Klassiker. Mit einem temperamentvollen Tanz und einer rhythmischen Darbietung auf den Djemben vollendeten die Schülerinnen und Schüler einen äußerst gelungenen Abend und fanden dann auch noch berührende Worte des Dankes zum Abschied.

Herr Schacherl hat die musikalische Entwicklung der Musikhauptschule und der Musikmittelschule ganz entscheidend mitgeprägt. Selbst ein hervorragender Musiker, der insbesondere im Jazz beheimatet ist, begeisterte er im Lauf der Jahre hunderte Schülerinnen und Schüler für schwierige Klänge ebenso wie für virtuoses Spiel. Der Dank der Lehrerkollegen und der Direktion gilt neben der Musik auch seiner Tätigkeit als Tontechniker, als der er für zahlreiche Auftritte zur Verfügung stand.