Täglich wird geprobt

 Textprobe, Szenenprobe, Kostümprobe, Schminkprobe, Tanzprobe, Chorprobe, Bandprobe, Solo – Gesangsprobe, … mindestens eine dieser Proben ist derzeit täglich am Stundenplan der Schülerinnen und Schüler der Musikklassen der Musikmittelschule Freistadt angesetzt, denn der Tag der Premiere des Musicals „Das Dschungelbuch“ naht. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler bereits seit vielen Wochen auf die Aufführungen des Musicals vorbereiten, können sie es kaum mehr erwarten, endlich auf der Bühne zu stehen.

Am 14. Juni ist es so weit, mit der Premiere in der Messehalle um 20.00 Uhr beginnt der Aufführungsreigen um die Geschichte des kleinen Waisenkindes Mowgli, das von den Tieren des Dschungels großgezogen wird und mit ihnen viele lustige und spannende Abenteuer erlebt. Nach einem Libretto von Sarah Wassermair wurde dabei das allseits bekannte Disney Musical neu bearbeitet. Weitere Vorstellungstermine: 15., 16., 17., 23. und 24. Juni, jeweils um 20.00 Uhr in der Messehalle