Neuigkeiten vom Musical

     Fleißige Schüler arbeiten an den Kulissen

Die Kostüme sind fertig, die Kulissen werden gebastelt, die Spannung steigt.

Toll ist die Stimmung derzeit in der Neuen Musikmittelschule Freistadt, denn momentan sind alle Schülerinnen und Schüler der Schule eingebunden in die Vorbereitungsarbeiten für das Musical „Das Dschungelbuch“, welches im Juni aufgeführt wird. Da das Musical musikalisch und schauspielerisch äußerst anspruchsvoll ist, werden bereits seit den Semesterferien „Sonderschichten“ für die Schülerinnen und Schüler der Musikklassen eingeschoben, um die musikalischen Hürden zu meistern. Aber auch die „Nichtmusikklassen“ arbeiten sehr intensiv an der Umsetzung dieses Gemeinschaftsprojektes. So waren alle Klassen in einem Wettbewerb aufgefordert, Tiere des Dschungels zu zeichnen und Entwürfe für die Einladungen zu gestalten. Die Plakate und die Einladungen sowie die Kostüme sind nun bereits fertig. Derzeit wird vor allem an den Kulissen und an der Bühnengestaltung gebastelt und gemalt. Mit Feuereifer arbeiten dabei alle mit, denn es gibt sehr viel zu tun, hat man sich doch vorgenommen, die gesamte Messehalle in einen riesigen Dschungel zu verwandeln.

Aufführungstermine: 14, 15., 16. 17., 23. und 24. Juni in der Messehalle Freistadt, jeweils um 20.00 Uhr